ÜBER MICH & VITA

Vita: 

Seit 2004 arbeite ich hauptberuflich mit meiner Intuition & folgenden Qualifikationen:

  • Mental Coach Ausbildung
  • 3 Jahre Privatunterricht in Psychologischer Astrologie & Transaktionsanalyse
  • Studium der Astrologischen Menschenkunde nach Thomas Ring
  • The Art of Spirit Communication

Die Kunst der geistigen Kommunikation, bei Louisa Sullivan & Paul Brereton

  • Mediale Schulung, bei Sandie Baker CSNU, Athur Findlay College, 

Kollegium für Spiritualismus und Parawissenschaften

  • Mediale Schulung, bei Christoph Bürger
  • Mediales Schreiben nach Amara Yachour

Weiterbildungen bei Heilern, Heilpraktikern und schamanischen Heilern

  • Schamanische Rituale bei Walter Lübeck Schüler, Andreas Gerner, Schamanische Krafttierarbeit und Chakrenreise bei Heilerin Rita von Assel, Einweihung in schamanisch.-indianische Energiesymbole, Einweihung in die Akasha-Chronik bei Heilpraktikerin Barbara Stiller.

Meditation gehört zu meinem Leben! 

Meditationserfahrung mit Chakrenmeditation, Buddhistische Meditation, Lichtmeditation, Kundalini Yoga, Power Yoga, Qi gong, Tai Chi, Sitting in the power, Schamanische Reisen u.v.m.

Ich freue mich auf Ihren Anruf: Sie erreichen mich unter meiner 

Servicenummer: 0800 8501030  


Über mich:

Schon in jungen Jahren habe ich mich eher für tiefsinnigere Themen interessiert.

Reisen lag mir schon immer im Blut, sowohl physisch, also durch unterschiedliche Länder als auch die mentale Reise im Geiste, die ich heute als schamanische Reise in mein Beratungskonzept einfließen lassen.

Bereits als Jungendliche fing ich an mich mit Literatur über Grenzwissenschaften auseinander zu setzten, um auf meine vielen Fragen die passenden Antworten zu bekommen. 

Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt u.a. in Sri Lanka und Frankreich habe ich mich 2004 selbständig gemacht. Es folgten Ausbildungen als Psychologische Astrologin, Mental Coach sowie Lehrgänge über Medialität und Schamanismus bei unterschiedlichen Heilern, Heilpraktikern, Schamanen und englischen Medien sowie am Arthur Findlay College in Großbritannien.

Mein Lebensmotto ist:

Auch wenn Dir nicht immer zum Lachen zumute ist, behalte Dir immer eine Lebendigkeit im Herzen und beflügelt Deinen Geist, damit Deine Seele wachsen kann.

Wenn wir aufhören zu schnell über einen anderen Menschen zu urteilen, obwohl wir keine Ahnung von dessen Lebensweg haben, dann ging es unserer Gesellschaft etwas besser.